Kanufahrt der Jugend 02.08.2014

Am Sonnabend den 02.08.2014 trafen sich eine ganze Reihe von Jugendlichen aus den Gemeinden des Bezirkes Flensburg an der Kirche um sich gemeinsam auf den Weg zu einer Kanutour auf der Treene zu machen. Mit dabei waren neben der Jugend auch unser Bezirksältester Püschel, Priester Schluck und Priester Murchau. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ging es dann nach Langstedt. Dort angekommen traf man weitere Jugendliche aus unserem Unterbezirk. Nach dem alle angemeldeten Teilnehmer, ca. 16 an der Zahl, eingetroffen waren, gab es zunächst vom Kanuverleih einige einweisende Worte. Danach ging es zu den Booten, die bereits am Ufer der Treene bereit lagen. Nachdem man sich über die Aufteilung der Kanus im Klaren wurde ging es endlich aufs Wasser. Die Besatzung bestand immer jeweils aus zwei Personen. Da noch andere Gruppen die gleiche Idee für diesen Tag hatten, wurde es hier und da ziemlich eng auf dem Wasser. Trotz mancher kniffliger Hindernisse und dicht bewachsener Stellen auf dem Fluss ist niemand gekentert, so dass alle Teilnehmer trocken Fußes den Zielort erreichten. In Hüning angekommen wurden die Kanus aus dem Wasser gezogen, sauber gemacht und wieder Verladen und schließlich abgeholt. Ein gemeinsames Grillen bildete den Abschluss eines rundherum gelungenen Tages.