• Ich liebe Jesus ...

    … weil er der Weg ist, den ich gehen kann, auch im neuen Jahr.

    Liebst du auch Jesus? Und was heißt das für dich ganz konkret? 52 Beispiele von neuapostolischen Christen haben wir ausgewählt: Lass dich anstecken von der Liebe und Treue zu Jesus Christus der diesjährigen Kampagnen-Models!

  • Jugendtag 2018:
    Gasteltern und Helfer gesucht

    In fünf Monaten findet der Jugendtag 2018 in Leipzig statt. Der Gottesdienst mit Stammapostel Jean-Luc Schneider wird musikalisch von einem Jugendchor und Orchester mit mehr als 1.600 Teilnehmern gestaltet. Für einen reibungslosen Ablauf der Probenwochenenden werden für verschiedene Standorte Helfer und Gasteltern gesucht. Mehr

  • Zentralgottesdienst in Gifhorn
    mit Bezirksapostel Krause

    Bezirksapostel Rüdiger Krause feierte am Sonntag, 7. Januar 2018, den Gottesdienst zum Jahresauftakt in der Neuapostolischen Kirche Gifhorn. Mit dabei waren alle Apostel und Bischöfe der Gebietskirche Nord- und Ostdeutschland. Im Anschluss an den Gottesdienst folgte eine Bekanntgabe zur Änderung der Gottesdienstordnung. Mehr

  • „Treue zu Christus“

    Mit einer Videonachricht hat sich Stammapostel Jean-Luc Schneider am 1. Januar 2018 an alle Mitglieder der Neuapostolischen Kirche weltweit gewandt, dabei die Jahreslosung „Treue zu Christus“ verkündet und vorgestellt. Nun liegt die Neujahrsansprache auch zum Nachlesen vor. Mehr

  • Ticketverkauf -
    Jugendtag 2018 und
    Pop-Oratorium ICH BIN

    Am Sonntag, 17. Juni 2018, findet der erste Nord- und Ostdeutsche Jugendtag in Leipzig statt. Interessierte Kirchenmitglieder und Besucher sind herzlich eingeladen. Am Vortag präsentieren etwa 1.600 SängerInnen, Instrumentalisten, Solisten und Schauspieler das Pop-Oratoriums ICH BIN. Tickets für beide Veranstaltungen sind unter jugendtag.nak-nordost und pop-oratorium verfügbar.

  • Änderungen der Gottesdienstzeiten in der Gemeinde Westerland ab 01.01.2018

    Gottesdienstzeiten ab 01.01.2018

    Sonntags 10:00 Uhr

    Mittwochs 19:30 Uhr

  • Hinweise für Gottesdienste mit Telefonübertragung

    Diese Übertragungsgottesdienste wurden eingerichtet damit unsere kranken und älteren Geschwister, die nicht mehr die Gottesdienste besuchen können, einen Gottesdienst per Telefonübertragung miterleben können.
    Einmal im Monat wird ein solcher Gottesdienst  angeboten. Normalerweise ist der 2. Sonntag im Monat dafür vorgesehen.

    Grundsätzlich werden die Gottesdienste mit Telefonübertragung von einem Bischof, oder einem Apostel durchgeführt. Es wird sich grundsätzlich um einen Gottesdienst handeln, in dem keine Handlungen durchgeführt werden.

    Die Meldung von teilnehmenden Geschwistern kann nur durch den Vorsteher vorgenommen werden.

    Die Kosten für die Telefonübertragungen trägt die Kirche, d.h. unsere Geschwister werden über ein speziell eingerichtetes System angewählt. Es können nur Festnetzanschlüsse angewählt werden.
    Telefonübertragungen sind auch für das von der Gebietskirche Norddeutschland betreute Ausland, mit der Ausnahme Grönlands, möglich.

    Ablauf am Sonntag
    Die registrierten Geschwister werden ca. 15 Minuten vor dem Gottesdienst angerufen. Sie brauchen nur den Hörer abnehmen und sind sofort angeschlossen. Sie können nur hören, die Sprechverbindung ist stumm geschaltet. Es empfiehlt sich, ein Telefon mit einem Lautsprecher zu verwenden.

    Über eine Notfallnummer können sich die Geschwister im Störungsfall melden.

    Weitere Auskünfte erteilt gerne der zuständige Vorsteher.

    Gottesdienste mit Telefonübertragung 2018

    So., 11.02.2018 10.00 Uhr 

    So., 11.03.2018 10.00 Uhr

    So., 01.04.2018 11.30 Uhr Gottesdienst des Stammapostels aus Nottingham/UK. Die Übertragung erfolgt in den SAT-Gemeinden. Hinweis: Der Gottesdienst beginnt erst um 11:30 Uhr.

    So., 13.05.2018 10.00 Uhr

    So., 10.06.2018 10.00 Uhr

    So., 08.07.2018 10.00 Uhr

    So., 12.08.2018 10.00 Uhr

    Kurzfristige Änderungen möglich.

    Die Notfall-Telefon Nr. bei Störungen 01748844110

Weihnachtsgottesdienst 2017 in Flensburg

Zwei Konzerte zur Stillen Zeit In Niebüll und Schleswig

Bezirksapostel i.R. Karlheinz Schumacher berichtet in der Gemeinde Schleswig über die Missionsarbeit in Grönland

Heimgang Evangelist i.R. Friedrich Havenstein

Erntedankgottesdienst mit Silberhochzeit in der Gemeinde Schleswig

Konzert des Schulchors mit BA i.R. Schumacher

Seniorenfahrt nach Fehmarn